Unser Freizeitbereich

Spiel, Sport und herausfordernde Erlebnisse sind motivationale Elemente im kindlichen Alltag. Fritz Pawelzik zählt das Spiel zu einem menschlichen Grundbedürfnis. Bei Spiel, Sport, Erlebnis setzen wir auf die Gemeinschaftserfahrung in der Gruppe, die Chancen des sozialen Lernens, die positiven Körpererfahrungen, die Stärkung des Selbstwertgefühls, die methodisch angeleitete Erfahrung der konstruktiven Grenzüberschreitung, so wie die Erfahrung von Erfolg und Bestätigung der Selbstwirksamkeit. Die Evangelische Stiftung Loher Nocken setzt seit langen Jahren auf eine vielfältige Förderung von Bewegung und Sport (bewegte Schule, Jonglagegruppe, Sportgruppen, Turniere, usw.).

Den jungen Menschen steht in der Stiftung neben den Freizeitangeboten auch eine sehr gute Infrastruktur zur Verfügung: Spielplatz, Robinienschloss, Turnhalle, Hochseilgarten, Sportplatz, Skateranlage und eine wunderbare Umgebung mit vielen Wiesen und Wäldern.