Mutter-/Vater-Kind-Trainingswohnungen

Zielgruppe

Die Mutter-/Vater-Kind-Trainingswohnungen sind ein Angebot für Mütter/Väter mit ihren Kindern, die gezielt auf eine Verselbstständigung in der eigenen Wohnung vorbereitet werden. Jede Unterbringung in einer Mutter-/Vater-Kind-Trainingswohnung setzt daher bei den Müttern/Vätern bereits den Erwerb grundlegender Kompetenzen in der Pflege und Förderung ihres Kindes voraus, sowie die Basiserfahrungen, die im Mutter-Kind-Wohnhaus oder in der Mutter-Kind-Wohngruppe vermittelt werden. Insofern verstehen sich die Mutter-/Vater-Kind-Trainingswohnungen als eine letzte Stufe in der Förderung von Mutter/ Vater und Kind, vor dem Auszug der Mutter/ des Vaters aus der Einrichtung in ihren eigenen Wohnraum.

Angebot

Die zur Verfügung stehenden Trainingswohnungen bieten eine hohe räumliche Flexibilität (Wohnzimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Küche und z.T. einen Balkon), so dass sowohl Geschwisterkinder als auch Lebenspartner in die Trainingswohnungen mit aufgenommen werden können. In einer weiteren Trainingswohngemeinschaft für 2 Mütter/Väter mit je einem Kind, können vor allem junge Mütter/Väter von der Gemeinschaft innerhalb der Wohnung gegenseitig profitieren und sich Sicherheit geben.

 

Kontakt

Gesamtleitung Mädchen und Mutter-Kind-Angebote
Lietz
Lohernockenstr. 28
58256 Ennepetal
Telefon: 02333 / 9777 - 480
Telefax: 02333 / 9777 - 10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Claudia Lietz